Besonders bemerkenswert war das Wachstum in Ost- und Mitteleuropa sowie in den Gebieten der früheren Sowjetunion, von Moskau und St. Petersburg bis zur Ukraine, Kasachstan, Moldawien und bis hin nach Sibirien: 21 neue Missionen im Jahr 1994 und 24 im Jahr 1995. Ungarn bildet mit über 10 Missionen einen weiteren Mittelpunkt in Osteuropa. Mit steigender Tendenz auch in solch abgelegenen Gebieten wie China, Australien, Neuseeland, Afrika und Lateinamerika nähert sich die Scientology-Kirche zumindest geographisch einer globalen Ausbreitung.

Die Gesamtzahl der praktizierenden Scientologen oder Gemeindemitglieder beläuft sich auf Millionen. Aufgrund der besonderen Natur der Kirche, die neben einem Platz für religiöse Rituale auch einen Arbeitsplatz und einen komplexen sozialen Mittelpunkt für Anhänger wie Interessenten bietet, ohne deren vollzeitige Hingabe zu fordern, ist es allerdings schwierig, genaue Zahlen zu nennen. Dies ist typisch bei vielen religiösen Bekenntnissen.

Nach Angaben der Church of Scientology International aus dem Jahre 1994 belief sich die weltweite Anzahl der Scientologen zu diesem Zeitpunkt auf circa 8 Millionen.
 

<*^*^*^*         *^*^*^*>