Die Tatsache, daß die Wurzeln der Kirche in Amerika liegen, hat ihr einige kulturelle Aspekte mitgegeben, die ihr eigen sind. So ist zum Beispiel ihre Muttersprache Englisch und ihr Lifestyle so typisch amerikanisch, daß dies zeitweise bei den Bemühungen hinderlich war, tiefer in andere Kulturen vorzudringen, in denen andere Sprachen gesprochen werden. Trotzdem ist die gegenwärtige Verbreitung der Scientology-Kirche bemerkenswert ­ auch in den Ländern außerhalb der westlichen Welt.

Nach einem Bericht des Präsidenten der Kirche aus dem Jahre 1994 hat sich die Kirche in den vergangenen 40 Jahren in allen Kontinenten und in mehr als 107 Ländern niedergelassen. Zu diesem Zeitpunkt bezifferte sich die Anzahl der bestehenden Organisationen ­ entweder eine Kirche, eine Mission oder eine organisierte Gruppe von praktizierenden Leuten ­ auf 2318, mit steigender Tendenz.
 

<*^*^*^*         *^*^*^*>