IV.VII. DIE MATERIELLE DIMENSION

Wie die Moscheen des Islams, die Kirchen des Christentums und die Tempel des Buddhismus, des Hinduismus und des Judaismus, sind die Kirchen der Scientology oft mit besonderen religiösen Symbolen geschmückt; am wichtigsten darunter sind zwei aufeinanderliegende Dreiecke, die durch den Buchstaben S, für Scientology, verbunden sind. Die Dreiecke symbolisieren grundlegende Elemente in der Lehre von Scientology. Die Ecken des ersten Dreiecks stehen für Affinität, Realität und Kommunikation, die Hubbards Lehre zufolge zusammen Verstehen hervorbringen. Die Ecken des zweiten Dreiecks bedeuten Wissen, Verantwortung und Kontrolle, die für alle Lebensbereiche einer Person als notwendig erachtet werden.

Ein weiteres verbreitetes Symbol der Scientology ist das Sonnenkreuz, das dem Kreuz des Christentums ähnlich ist, aber vier zusätzliche Spitzen aufweist, die aus dem Zentrum kommen. Die acht Enden des Scientology-Kreuzes stellen die acht Dynamiken dar, die oben beschrieben wurden. Dieses Kreuz wird gewöhnlich von den Geistlichen der Scientology Kirche getragen.

Andere offizielle Symbole repräsentieren Dianetik, die Mitgliedschaft in der Sea Organization, das Erreichen der Stufe eines Operierenden Thetans und die Mitgliedschaft in der Abteilung 6 (der Öffentlichkeitsabteilung der Scientology Kirche). Die Benutzung dieser und anderer offizieller Symbole wird vom Religious Technology Center streng geregelt.
 
 

~Zurück~  Referencen   ~Weiter~